Die Freie Schule Glonntal umfasst die Klassenstufen 1 - 12 mit anschließender Prüfungsvorbereitung zum Abitur oder zur Mittleren Reife. Sie ist von der Schulart für die Klassen 1-4 eine private Grundschule und von der 5. Klasse aufwärts eine Höhere Schule. Diese beiden Schularten werden durch die hier angewandte Methode der Waldorfpädagogik und durch den geltenden Lehrplan der Waldorfschulen zu dem Schultyp 'Waldorfschule mit erweitertem Konzept' zusammengefasst.

Pädagogisches Konzept

Neben der Wissensvermittlung steht bei uns das Lernen durch Erfahrung und Entdeckung im Vordergrund. Unser Anliegen ist es, junge Menschen ganzheitlich zu fördern, ihre Talente und Fähigkeiten frei zu entfalten. Unsere Lehrmethodik fördert Individualität und Selbstbewusstsein der Kinder, lässt Freiräume für Initiative und Phantasie, aber auch für Fehler, aus denen gelernt werden darf. Unser Weg hat die Bildung der gesamten Persönlichkeit zum Ziel.

  • Leistungsmotivation statt Leistungsdruck
  • Lebensnähe statt Entfremdung
  • Gemeinschaft statt Isolation
  • Individuelle Förderung statt Frontalunterricht